Bald ist es soweit.

  • Huhu.
    In 24 Tagen ist es soweit - da hab' ich Geburtstag.
    In 2 Wochen werden wir schonmal auf die Suche nach einem Terrarium gehen.
    Freu mich schon total. Sollte ich wohl jetzt schonmal hier 'ne Anzeige eroeffnen?
    Moechte ja, dass die 4 dann auch so bald wie moeglich hier einziehen. :D
    Werd' euch das Terrarium zeigen sobald ich es haben. Also in spaetestens 24 Tagen.
    Kann's kaum erwarten.


    Liebe Gruesse.

  • Hallo, schonmal herzlichen Glückwunsch vorträglich. :D



    Ich würde schonmal als Sicherheit eine Anzeige eröffnen, da es manchmal lange dauert, bis sich welche finden, die ein Terra haben.



    Was hast du für ne Art :?:

  • Huhu.
    Noch hab' ich gar keine Art :D Moechte aber A.Gigas halten.
    Da mein Terra aber ziehmlich groß wird, werde ich spaeter evtl (wenn das geht) noch 'ne andere Art dazu setzen.
    Aber erstmal sollen die 4 A.Gigas einziehen.


    Liebe Gruesse.

  • Am 13. fahre ich auf die Boerse in Rheda-Wiedenbrueck.
    Dort werde ich dann 'n Terra kaufen und, fall's es welche gibt, auch direkt die A.Gigas.

  • Hey Nana!
    Ich freue mich für dich, dass du bald deine ersten Tausendfüßer bekommen wirst! Toll, dass du dich vorher hier informierst! :thumbsup: Du kannst ja mal schauen, ob Forenmitglieder zu der Börse kommen, die du besuchen willst, und dir evtl. einige A.gigas mitbringen lassen. Ansonsten würde ich dir vorschlagen, erst das Terrarium in Ruhe einzurichten und dann einige Tausis einziehen zu lassen. Die A. gigas findest du hier ja öfters unter den Kleinanzeigen und so musst du sie nicht von irgend einem Händler kaufen, sondern weißt dann, dass du deutsche Nachzuchten aus guter Haltung bekommst. Viel Spaß schon jetzt mit deinen neuen Mitbewohnern...das Warten lohnt sich sicher! :D

  • Huhu.
    Ja, ich moechte auf jeden Fall sicher gehen koennen, dass ich [lexicon]NZ[/lexicon] bekomme. [lexicon]WF[/lexicon] moechte ich auf keinen Fall.
    Aber das hat ja alles noch ein wenig Zeit.
    Falls das hier jemand ließt, der auf der Boerse ist und A.Gigas ab zu geben hat, wuerd' ich mich natuerlich freuen, wenn sich gemeldet wird.

  • Huhu.
    Sonntag bekomme ich mein Terra und naechste Woche ziehen dann auch direkt die Tausis ein.
    Hab' allerdings noch ein Problem: Das Substrat.
    War gestern im Wald aber der Boden da ist irgendwie komisch & da kann man auch gar nicht buddeln. Da mein Terra ungefaehr die große 120x60x60 haben wird, brauch' ich also auch einiges an Erde.
    'n anderen Wald als den haben wir aber nicht. Gegenueber von meinem Haus sind aber auch ein paar Baeume, kann ich die Erde auch einfach von da nehmen oder ist es (warum auch immer) wichtig, dass die Erde aus'm Wald kommt?


    Liebe Gruesse.

  • Hi, :wink:


    Das Bodensubstrat muss nicht unbedingt aus dem Wald kommen. Wichtig ist das es zu großen Teilen aus weißfaulem Holz altem Laub und altem Rasenschnitt besteht, dem kannst du auch ungedüngte (ganz wichtig) Blumenerde und etwas zerriebene Sepiaschale oder klein gekrümmelte Eierschalen untermischen. Funktioniert eigentlich genau so gut wie Bodengrund aus dem Wald. Wichtig ist auch das die Zutaten für den Bodengrund alle ungedüngt/ungespritzt sind und nicht direkt neben einer vielbefahrenen Straße gesammelt sind, wegen der Schadstoffe. Hoffe das ich dir damit helfen konnte, und viel Spaß mit deinen ersten Füsser.


    Gruß


    Andree

  • Huhu.
    Danke fuer deine Antwort.
    Laub(teilweise schimmelig, das ist doch gut - oder?) und weißfaules Holz habe ich in dem Wald gesammelt. Hatte außer der Eier- und Sepiaschale noch vor Vogelsand unterzumischen.

  • Hallo Nana !


    Als alternative kalkquelle kann man auch Garten-
    Kalk untemischen ist super billig ! Und
    die Arbeit des zerkleinern der Eier od sepia
    muss man sich auch nicht mehr machen ^^
    kuck doch mal im nächsten Garten center vorbei ...

  • Wenn du genügend verrottetes Laub und weißfaules Holz untermischst, benötigst du nicht so viel Waldhumus.
    Ich verwende ihn auch eher für das Mikroklima innerhalb des Terrariums, da unser Waldboden auch sehr Lehmhaltig ist.
    Alternativ zur ungedüngten Anzuchterde kannst du auch Graberde verwenden, die ist nur sehr wenig aufgedüngt.


    LG
    Tobi

  • Tamtarataaaaaaaam.



    Ich find's viel zu leer aber ich weiß nicht weiter... Verbesserungsvorschlaege?
    Hab' im Keller noch 'ne Wurzel aber die ist soooo riesen groß. Mal gucken, ob ich die irgendwie zurecht saegen kann.
    Das Substrat besteht aus Erde, 1 Tuete Vogelsand, 2 Sepiaschalen (mehr hatte ich leider nicht), 2 Eierschalen, Laub & weißfaulem Holz. Vorne ist es 8cm hoch, hinten 15. Sollte eigentlich 20 werden aber hatte zu wenig Erde.

  • Hi, ist doch gut so, könntest noch ein oder zwei Pflanzen mit rein packen. Dann siehts auch etwas "voller" aus ;) Ansonsten kannst du ja mit der Zeit etwas Erde aufschippen, damit sie bisschen höher wird.


    Die Füßer werden sich bestimmt wohl fühlren in dem Terra.

  • Achja, das Terra hat uebrigens die Maße 100x60x60.
    Danke Ruby. An Pflanzen hatte ich auch schon gedacht, aber wenn die Fuesser die dann anfressen sehen die nachher auch doof aus.

  • Hi


    Supa Terra !! :thumbsup:
    wegen den Pflanzen : ich habe die beste
    Erfahrung gemacht mit Farnen aus dem wald
    da hab ich immer Ein paar kleine ausgebuddelt
    und mitgenommen das hat 2 große Vorteile : sie
    sind gratis und sollte man mal widfänge mit
    Würmern haben entwurmen manche farne sogar
    wenn sie angeknabbert werden ^^
    Du könntest ja noch ein bisschen Moos reintun...

  • Da haben sie ja wirklich ne Menge Platz. Ja naja du könntest einen Nylonstrumpf um den Ballen der Pflanze binden. Oder du tauscht sie einfach nach einer Weile aus.


    Muss jeder selbst wissen, ich hab sie einfach so drinnen. Manche halten sich lange und andere nicht. Finds persönlich aber schöner mit Pflanzen. Oder du nimmst Plastikpflanzen, da gehen sie nicht ran. Musst du nur gut sauber machen vorher.


    Farne sind auch ne schöne Sache, dein Terra ist ja auch so hoch da kannst natürlich auch locker einen mit einpflanzen.

  • Huhu.
    Moos ist rechts unten in der Ecke. Ist beim Transport 'n bisschen in Mitleidenschaft gezogen worden. :whistling:
    Farn ist gar nicht so'ne doofe Idee, werd' ich morgen oder uebermorgen mal nach gucken.
    Ist das nicht schaedlich, wenn die den Nylonstrumpf anknabbern sollten?


    Plastikpflanzen moecht' ich auf keinen Fall, die mag ich gar nicht.


    Liebe Gruesse & danke fuer die Antworten.