Spirostreptidae Spec 1 Nachwuchs

  • Hallo ich bin neu hier und hab mal ne frage.


    Hab letzte woche fünf Spirostreptidae Spec 1 geschenkt bekommen mitsammst Terra.
    Was ich aber nicht wusste war das sich unter dem tollem Laub und Moos viele viele viele kleine babys verstecken.
    Nun wollte ich wissen wie lange dauert es den bis diese kleinen Tausendfüßler ausgewachsen sind?
    Und erkennt man bei der art auch an den beinpaaren vorne was männlein und weiblein ist da ich die Tiere gern geschlechtermäßig trennen möchte den ich weis nicht wohin mit all dem nachwuchs.

  • Hi und erstmal herzlich Willkommen hier im Forum. Hast du ja einen richtig guten Fang gemacht ;)Bestimmen kann man die schon an den Beinpaaren, aber das ist bei sehr kleinen Füßern gerade für ungeübte Augen verdammt schwer würd ich sagen. Aber die Zeit drängt ja auch nicht wirklich, da sie doch eh erst geschlechtsreif werden wenn sie [lexicon]adult[/lexicon] sind (bitte verbessern wenn ich da falsch liege ;) ).
    Zu der Zeitspanne kann ich dir leider nichts sagen.


    Achso die Spec. 1 waren aber sicher schon ausgewachsen? Nicht das es vielleicht nur etwas einheimisches ist, könnte ja auch in Betracht gezogen werden.


    So das von mir.

  • Hallöchen,


    das ist ja toll...so ein Geschenk möchte ich auch mal bekommen! :D
    Also die erwachsenen Tiere wirst du sehr gut nach Geschlechtern unterscheiden können, schau dir die Baunpaare unterhalb des Kopfes von unten an, indem du sie vorsichtig ausrollst, oder setz sie auf eine Glasplatte, einen durchsichtigen Deckel etc., dann können die Tiere darauf laufen und du kannst unter sie schauen.
    Keine Angst, bis die kleinen groß sind, dauert es noch lange. Ich weiß es nicht genau, aber würde schon auf ein, zwei Jahre tippen. Die Profis wissen da mehr.
    Ich habe meine Spiros vor einigen Jahren subadult, also auch noch nicht geschlechtsreif, bekommen und als sie sich dann irgendwann mal gepaart haben, hat es noch seeehr lange gedauert, bis ich den ersten Nachwuchs entdeckt habe.
    Eigentlich brauchst du keine Angst zu haben, dass du sie nicht los wirst, schalte dann einfach eine Anzeige hier im Forum. Nachzuchten werden immer sehr gerne genommen. Nun sind die spec.1 zwar eine sehr gängige Art, aber sie sind sehr pflegeleicht und anfängertauglich, also findet sich bestimmt jemand, der sie nehmen mag.
    Viel Spaß mit deinen neuen Krabblern! :love2:

  • Hm das mit dem abegeben is halt so ne sache mometan sind die kleine ja noch sehr klein so 3-4 cm und ich weiß nicht was ich für so ein tierchen da dann verlangen kann bzw ob überhaupt jemand wo kleine scheißerchen möchte die meisten die ich kenn möchten sie halt schon weng größer deswegen auch die frage wie lang die brauchen bis sie ausgewachsen sind.
    Ich hab letztens das zählen angefangen bei 250 hab ich aufgehört

  • Hallo


    Die kleinen sind wirklich schon 3-4 CM groß
    ??????
    Dan wären sie auf alle Fälle verkaufsreif !!
    Wenn du sie nicht zu teuer verkaufst
    und ( ich weiß hört sich blöd an .... )
    Mengenrabatt gibst was weis ich soo
    5 für 10 €
    10 für 15 €
    und 20 für 20 €
    USW.......
    dann könntest du schon ordentlich was los
    werden und ich bin mir sicher es gibt genug
    leute die darauf anspringen ....
    Ev kannst du ja auch auf anderen Anzeige
    Börsen anzeigen aufgeben :thumbsup:

  • Hallo!
    Ja, das sind sicher eine Menge kleiner Würmchen...erfahrungsgemäß kommen gar nicht immer alle Minis durch, aber diese Art ist ja recht hart im Nehmen. :)
    Bei der Größe von 2-3 cm kannst du sie wie eben gesagt wurde schon abgeben (evtl. auch nur gegen Abholung/Portokosten) und sonst lässt du sie einfach noch eine Weile bei den Elterntieren. Es dauert schon einige Monate bis sie größer sind, ausgewachsen dann wie gesagt tippe ich auf knapp zwei Jahre, weiß es aber nicht. Ich meine mich zu erinnern, dass A.gigas (kein guter Vergleich, ich weiß :S ) 3-4 Jahre bis zur Geschlechtsreife brauchen?! Mich würde auch mal interessierren, wann die spec.1 ausgewachsen sind, früher stand da etwas zur Zucht auf der HP, aber jetzt sehe ich nur noch die Bilder unter den näheren Informationen. :(