Fotowettbewerb

  • Hallo zusammen,
    Ich wurde vom Froschforum inspiriert, und bringe nun den Vorschlag in die Runde einen Fotowettbewerb stattfinden zu lassen.
    Meine Vorstellung:
    Es gibt ein "Uploadschlussdatum" bis zu dem jeder User ein Foto hochladen darf. Danach wird abgestimmt welches Foto am schönsten ist. Jedoch kann man nicht für sich selbst abstimmen :D
    Fotos können von Insekten, Tausendfüsser, Wirbellosen Tieren ... gemacht werden.
    Dem Gewinner wird z.b. in sein Profil geschrieben "Gewinner des Fotowettbewerbs im Monat ..."
    Das heisst wir könnten den Wettbewerb, monatlich oder alle 2 Monate oder anders stattfinden lassen.


    Lg Nicola

  • :beer: hey,


    supi, ... wann geht's los?


    Kann man ales eiinsenden oder nur von eigenen Tierchen?


    oder hauptsache selbstgemacht...?



    Juergen

  • Sorry für die späte Antwort!
    Da ich kein Admin bin und auch von keinem irgendeine Rückmeldung bekommen habe und es auch nur ein Vorschlag war kann ich dir nicht sagen ob es überhaupt starten wird. :(
    Hoffe nun auf Reaktionen und dann sehen wir ja mal weiter :thumbup:
    Edit : Hauptsache selbstgemacht.

  • Nur zur Probe: Wer hat gewonnen: 4

    1. Nummer 1 (2) 50%
    2. Nummer 5 (1) 25%
    3. Nummer 6 (1) 25%
    4. Nummer 7 (1) 25%
    5. Nummer 2 (0) 0%
    6. Nummer 3 (0) 0%
    7. Nummer 4 (0) 0%
    8. Nummer 8 (0) 0%
    9. Nummer 9 (0) 0%
    10. Nummer 10 (0) 0%

    Eigentlich nicht... :D


    Wir könnten ja in der Kategorie "Fotogalerien" den Fotwettbewerb eröffnen,
    und für jeweils 3 Wochen laufen lassen, und danach in der 4.Woche per Umfrage den Sieger auslosen...


    (Die Umfrage Links ist nur zur Probe, da ich das noch nie ausprobiert habe, deshalb auch bitte nicht wundern, warum ich so oft Editiert hab... :D )


    Ich würde auch sagen: dass Wir am 1. September den allerersten Fottowetbewerb starten (Ausser es hat jemand etwas dagegen, dass wir das jetzt Quasi einfach so starten...)


    Gruß Joschka

    "I´m the lizard king, i can do everything" - Jim Morrison

    Edited 7 times, last by Joschka ().

  • Hallo,


    generell sicherlich eine gute Idee! :)


    Man müsste nur schauen, dass man die Einsendungen ein wenig einschränkt - d.h. nicht einfach nur einen Fotowettbewerb sondern mit einem Thema. Je unspezifischer solch ein Wettbewerb gestartet wird umso schwieriger ist es die eingesendeten Fotos untereinander zu beurteilen.


    LG, Robert

  • Vorschläge neues Thema 5

    1. Tropische Diplopoden (5) 100%
    2. Einheimische Diplopoden (1) 20%
    3. Phasmiden (1) 20%
    4. usw... (1) 20%
    5. Arthropoden (0) 0%
    6. Skorpione (0) 0%
    7. Vogelspinnen (0) 0%
    8. Einheimische Insekten (0) 0%
    9. Käfer (0) 0%

    Dann starten wir doch einfach mit dem Thema Tropische Tausendfüßer,
    wir können ja anhand eines Parralell nebenher im gleichen Thread mitlaufenden Wettbewerb, jeweils einen Vorschlag des neuen Themas abgeben:
    Umfage Nebenan.

  • Schön dass etwas im Gange ist. Mit der einschränkung des Wettbewerbs geb ich dir recht Robert. Ein Füsser ist ja nicht mit einem Schmetterling zu vergleichen. :D
    Ich fände es jedoch ein wenig besser wenn der Wettbewerb früher starten würde.*Vorfreude*

  • die idee ist allemal geil.


    man sollt vllt noch überlegen, ob man mit dem gleichen photo mehrmals antreten darf, wenn man nicht gewonnen hat... ansonsten: freu mich und grab schonmal, ob ich was find, was einsendenswert wäre.


    vllt ja dann in der kategorie wirbellose oder so... meine einsiedler eignen sich für sowas immer prima XD

  • Ich würde das ein wenig langweilig finden. Wenn mit der Zeit mehrere User immer mit dem gleichen Foto antreten würden. Ist doch viel Interessanter immer wieder neue Bilder zu sehen. ;)
    @ Joschka: Wie wärs mit Mitte September?

  • Hey,
    man könnte ja auch verschiedene Themen für die Fotowettbewerbe ansetzen. Also ich meine damit jetzt nicht auf die Tiere bezogen (z.B. Phasmiden, tropische Tausendfüßer, einheimische Arten etc.), sondern auf die Fotos/Thematik im Bild, beispielsweise also "Füßer beim Fressen"/"Lieblingsfutter", "im Herbstlaub", "Paarung", "So viele Beine wollen geputzt werden" , "Gesichter" oder was weiß ich...Das bringt noch ein bisschen mehr Abwechslung rein.

  • hm. kommt halt drauf an, wie hoch da dann die beteiligung ist... nicht jeder hat tausende photos... je allgemeiner, desto mehr photos hat man halt, die man zu dem thema einstellen kann... zumal zu einem guten photo neben der kunst des photographierens ja auch die richtige wahl des motives zählt... wenn wir das motiv schon so eng eingegrenzt festlegen, fällt das ja quasi bei der bewertung schon raus... ich mein, tausiköpfe sind süß, aber wie will man sich zwischen 20 photos von tausiköpfen für das beste photo entscheiden? am ende wählt dann jeder den buntesten tausi, und das ist ja auch nicht der sinn der sache ;)

  • in nem anderen Forum machen wir sowas öfters da wird nur ein Oberthema genannt und man darf sich dazu was einfallen lassen


    das letzte mal war das Thema "Haus Safari" (hab da mit meinem Tausibild den 2. Platz gemacht :D)


    da gabs dann auch bspw. Fotos von aus Schnee gemachten Tieren usw.
    Die einzigste Regel war das es selbst geschossen sein mußte, wie man das Thema interpretiert war einem selbst überlassen.

  • Es war ja nur ein Vorschlag, natürlich kann man es auch offener halten. :)
    Mir fiel da nur bei der Einschränkung auf bestimmte Tiere auf, dass ja nicht jeder neben Tausendfüßern noch diverse Phasmiden, Vogelspinnen, Käfer etc. hält, falls ihr da dann eine höhere Beteilugung erwartet... ;)
    Und zu "der bunteste Kopf gewinnt": ich würde da viel mehr nach Qualität des Fotos, bestimmten Einzelheiten und eigenem Geschmack gehen als nur auf eine möglichst bunte Farbe zu achten. ;)


  • Also die Idee vom Fotowettbewerb ist absolut genial!!! Hab nicht eher reagiert weil ich wissen wolte was die Admins dazu sagen!
    Ich denke wenn man die Themen auf das Tier bzw. die "Art" ( wie oben schon erwähnt . . . Pasmiden, Diplopoden, etc. ) beschränkt eigentlich schon am besten, so kann jeder beim Schiessen der Fotos bzw. bei der Auswahl des Hintergrundes z.B. , etc. kreativ sein!


    Also ich wäre gern dabei!!! 8)


    Natalie
    .

  • Hi zusammen!
    Die Idee finde ich recht gut. Aber wir sind hier bei "Diplopoda". Wenn es dann um Pasmiden oder Frösche geht, werden die meisten Leutchen wahrscheinlich passen müssen schätze ich und die Beteiligung wäre dann etwas dürftig. Wie wäre es, wenn erlaubt wird auch Fotos aus dem Garten, Wald etc. zur Auswahl zu bringen. Soll heißen, alternativ schöne Schnappschüsse in freier Wildbahn ergattert. Versucht mal einen Wiesengrashüpfer in Großformat vor die Linse zu kriegen. :D
    Das hätte doch auch was, oder?
    Die Trulla