Hilfe für alten Wels

  • Hallo Leute,


    Habe heute einen Hilferuf per E-Mail gekriegt, es geht um folgendes :


    In der Aare, das ist ein Fluss in der Schweiz, lebt schon seit
    Jahrzehnten ein uralter Wels ! Nun soll dieses Prachtexemplar von Fisch
    im Zusammenhang mit einem "Showfischen" eingefangen und als Trophäe
    verhöckert werden!! ;(


    Auf politischer Ebebe kann offensichtlich nichts getan werden! Nun
    versucht der Tierschutz Grenchen soviele Unterschriften wie möglich
    zusammen zu kriegen, um gegen diese "Show" zu protestieren.


    Alles was man tun müsste : Auf die Seite "www.tierschutz-grenchen.ch"
    gehen, als zweiter Eintrag kommt schon das Komitee Wels, diese
    anklicken und ganz nach unten scrollen. Dort Namen und Ortschaft
    eintragen, das wär alles.


    Es enstehen selbstverständlich keine weiteren Verpflichtungen und man meldet sich auch für sonst nichts an !


    :help: Kunibert

  • RIESENDANKESCHÖN an alle die sich beteiligt haben :wink:


    Es sind über 21`000 Einträge zusammengekomme!!!! Die Organisatorenfirma
    und der tschechische Showfischer sind von ihren Vorhaben
    zurückgetreten, der alte Knabe darf weiterleben :thumbsup:


    Silent, wen man den alten in Ruhe lässt, sorgt er für genügend Nachwuchs. Da braucht man gar keine neuen aussetzen.

  • ich war ja auch dafür ihn zu "behalten"
    hatte auch meine stimme abgegeben und freue mich sehr,
    dass er seinen kreise im gewohnter umgebung ziehen darf ;)


    manchmal erreicht man doch viel mit einem kleinen beitrag :)


    Froop


    mensch was hast du denn gegen den alten fisch? 8| :thumbdown: