Gigas Video

  • Also A.Gigas haben braune Beine und Antennen,
    die mit den schwarzen Beinen sind Mardonius Parilis Acuticonus, kurz MPAs,
    die oft mit Gigas verwechselt werden (mir ist es auch passiert :D)

  • Ja, also die ganz schwarzen sind eindeutig MPA's, wie Silent das schon bemerkt hat. So wie's aussieht dürften die erwachsen sein, die Gigas noch nicht.


    Nun kannst du dir überlegen, ob du Glück oder Pech hattest. Ausgewachsene MPA's dürften schwieriger zu bekommen sein. Gigas findet man immer.


    Außerdem mag ich die MPA's lieber, das ist aber meine persönliche Einstellung dazu.

  • Also ich habe ketzt noch mal hier in der Artengalerie geschaut und sie sehen wirklich aus wie Mardonius Parilis Acuticonus.Also hätte ich demnach 3 Mardonius Parilis Acuticonus und einen A.gigas.Finde ich jetzt ein bischen doof da sie sich verpaaren sollten.Das erklärt jetzt auch warum ich sie so oft sehe und warum sie immer auf den Ästen unterwegs sind.Hm hält man die denn genauso wie A.gigas?


    Also ich habe ketzt noch mal hier in der Artengalerie geschaut und sie sehen wirklich aus wie Mardonius Parilis Acuticonus.Also hätte ich demnach 3 Mardonius Parilis Acuticonus und einen A.gigas.Finde ich jetzt ein bischen doof da sie sich verpaaren sollten.Das erklärt jetzt auch warum ich sie so oft sehe und warum sie immer auf den Ästen unterwegs sind.Hm hält man die denn genauso wie A.gigas?

  • Also auf deinen Bildern ist wirklich nur ein Gigas zu sehen.
    Das ist ja kein Problem, wenn der erwachsen ist, suchst du für ihn (sie) einen Partner. Den findet man immer.


    Schwieriger wäre es bei den MPA's, aber bei den dreien könntest du ja, mit etwas Glück, beide Geschlechter finden.


    Eigentlich müsste man das jetzt schon sehen.


    Die Haltung ist etwa gleich.

  • Nun es sollte ein Männchen und 3 Weibchen sein.Woran sehe ich denn wer welches Geschlecht hat?Und wenn die drei schon ausgewachsen sind wie alt werden sie denn dann noch?Ich wollte extra keine ausgewachsenen Tiere damit ich noch was davon habe :(

  • Da kuckst du da. Da steht alles. :D
    Wenn du nicht klar kommst, kannst du auch ein paar gute Bilder von den ersten Segmenten einstellen.


    Bei dem Blick von weitem auf die Tiere könnte bei den MPA's ein Mann dabei sein. Ohne Garantie, aber besser du machst dich schlau. :D

  • Wie alt genau sie werden weiss ich leider nicht...
    aber das Männchen kann man soweit ich weiss daran erkennen,
    dass ihm am 7ten segment vom Kopf aus ein Beinpaar fehlt... also ist da einfach eine Lücke.
    Wenn du ein Männchen hast, hast du echt Glück :) die scheinen unter den MPAs wirlich selten zu sein.

  • Was denn, Silent, hast du immer noch keinen Mann? ;)


    Also normalerweise sind bei den MPA's aus dem gleichen Wurf die Männer etwa ein halbes Jahr früher ausgewachsen. Ich hatte deshalb zuerst nur Männer, die ich abgegeben hatte. Jetzt ist etwa Gleichgewicht.
    Meine ältesten sind etwa zwei Jahre erwachsen.

  • Also unabhängig von den Beinen sind auf dem ersten Bild in deinem "Daltons-Beitrag" 3 MPA's und ein Gigas zu sehen. Das bessere Erkennungsmerkmal sind die ganz schwarze Farbe und die Riffelungen auf den Segmenten. Die Gigas sind glatt.


    Silent
    Das tut mir leid. :(

  • Hi


    Also bei genauer Betrachtung ist der Unterschied genau zu sehen.Der A.gigas hat wesentlich dicker und längere Beine,einen dickeren Körperumfang und einen größeren Kopf der nicht so schmal zusammen läuft wie bei den anderen.Dazu kommen die braunen Beine und Fühler.Naja haubtsache gesund und munter aber ein Beschiss is es trotzdem.

  • Du musst immer davon ausgehen, dass die Leute nicht so richtig wissen, was sie verkaufen. :D
    Ich glaube nicht, dass einer absichtlich MPA's als Gigas verkauft.


    A.gigas mit seinen ganzen Pseudonymen ist oft der einzige Diplopode, den die Verkäufer kennen.

  • Ist schon so wie solaris sagt, aber von einem Züchter erwarte ich dass er das eigentlich wissen müsste !!


    Schon die Tatsache dass du erwachsene Tiere gekriegt hast, obwohl du
    Jungtiere verlangt hast, find ich irgendwie merkwürdig 8|