Welchen Diploden?

  • Okay zersetztes Laub dürfte da auch sein. Mal gucken.
    Kann ja da auch mal einheimische Diplopoda suchen gehen.
    Ach eine Frage hab ich noch:
    Machen Diplopoden Winterschlaf oder ähnliches?


    MfG Maske

  • Hallo Maske,
    Diplopoden machen eigentlich keinen Winterschlaf.Sie vergraben sich nur bis sie [lexicon]adult[/lexicon] sind immer wieder zum Häuten und manchmal sind sie dann längere Zeit verschwunden. Manchmal verschwinden sie auch so mal ohne ersichtlichen Grund für ne Zeit lang unterirdisch und tauchen dann wieder auf, dies scheint allerdings im Winter häufiger der Fall zu sein.Ich denke dass die Füßer dann einfach mehr ruhen,sie fressen dann auch weniger wie es scheint.


    LG


    Ulikunkel

  • Danke
    Sind Bänderfüßler eigentlich auch für Anfänger geeignet?
    Weil von der Haltung sind die ja fast gleich wie dei Tausendfüler, oder?


    MfG Maske



    EDIT:
    Und was soll man bei Tausendfüslern als Tierische Nahrung füttern?


    EDIT2:
    Gibt es Orte an dem man eine Tausendfüßler-Terrarium nicht hinstellen soll?

  • Moin Maske!
    Ob Bandfüsser nicht auch vielleicht für Anfänger geeignet sind kann ich Dir nicht mit Sicherheit beantworten. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass dies der Fall sein könnte.
    Bandfüsser verfügen jedoch über ein stärkeres/"gefährlicheres" Wehrsekret als Tausis, welches Blausäure enthält. Deshalb ist beim Umgang wahrscheinlich Vorsicht geboten. Im Terra sollte die Lüftung sehr gut sein, da sich diese Tiere auch schnell gegenseitig vergiften können. Fressen tun sie hauptsächlich Laub und Holz....


    Edit 1: Für die Proteinversorgung greifen die meisten hier im Forum auf Fisch- oder eingeweichtes Katzenfutter zurück, welches man dann auch prima mit Sepiapulver u.ä bestreuen kann.
    Du kannst aber auch tote Heuschrecken (wenn Du über sowas verfügst) reinwerfen. Die werden glaub ich auch recht gerne genommen.


    Edit2:Ja gibt es:
    In direktes Sonnenlicht, auf die Heizung oder ins Gefriierfach...
    Das vertragen sie alles nicht so gut.

    Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes...
    Salvador Dali

  • Äh.....
    Ich glaube Du hast da etwas falsch verstanden...
    Ich meine Fisch- und Katzenfutter. Also Fischfutter oder Katzenfutter.
    Tote Säugetiere und Fische sollst Du selbstverständlich nicht ins Terra schmeißen...
    Da hätte ich ja beinahe was angerichtet 8o
    Shit!!!
    Grüße vom JaN

    Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes...
    Salvador Dali

  • naja, im lauf der jahre werden die wörms vielleicht auch einen mäusekadaver wegschaffen ;)


    aber das riecht nicht so toll. schon die fisch-brekkies entwickeln einen unangenehmen odeur, wenn sie länger im terra rumgammeln


    der proteinbedarf der tausies scheint nicht so wahnsinnig hoch zu sein, da reichen kleine dosen

  • der proteinbedarf der tausies scheint nicht so wahnsinnig hoch zu sein, da reichen kleine dosen

    Naja, manchmal haben sie schon einen sehr grossen Proteinbedarf. Dann ist das Fischfutter total schnell weg. Und dann mal wieder scheinen sie es gar nicht anzuruehren. Aber du hast recht: Kleine Dosen sind wahrscheinlich das beste. Fischfutter kann sehr schnell stinken und schimmeln. (genau wie Maeuse und Fische...)