Wie sieht euer Desktop aus?

  • Hallo Forum,


    ich dachte es waere ganz interessant, wie bei euch der Rechner so ausguckt.


    Ich hab mal nen screenshot angehaengt, so siehts zur Zeit bei mir aus, ja und es ist sogar etwas aufgeraeumt, grins


    Ich bin ja sooo neugierig.
    (und wieviele Leute auch andere Betriebssysteme als "Windoof" haben)


    LG,
    Shura und die ganze Bande

  • Hey Shura!!!
    Kannst Du einem PC-Trottel wie mir vll. verraten, wie ich einen Screenshot mache???
    Dann kann ichs versuchen....
    Hab aber leider auch nur Windooofs drauf.
    Ist das bei Dir Linux (oder so ähnlich) ???
    LG JaN

    Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes...
    Salvador Dali

  • Urgs, bei mir ists eine Apple-Umgebung, ich hab mal geguckt und bedanke mich bei Tony Kuehn fuer die Erklaerung:


    Wenn Sie einmal einen Screenshot erstellen wollen, kann man dies unter Windows schnell und simpel machen. Bei einem Screenshot wird ein Bild der aktuellen Bildschirmdarstellung erzeugt. Einige nutzen hierfür aufwendige Photoprogramme, wobei Windows 98 eine einfache Tastenfunktion enthält, diesen zu erstellen.


    1. Screenshot des gesamten Bildschirms


    Drücken sie einfach die Taste "Druck" oder "Print Screen" auf ihrer Tastatur. Windows erzeugt dabei einen Screenshot, der in der Zwischenablage gespeichert wird. Um den Screenshot anzusehen, müssen Sie das gespeicherte Bild entweder in "Word" oder ein Bildbearbeitungsprogramm kopieren.


    Am einfachsten geht das über die Tastenkombination [Strg] - [V] (Steuerung und V - gleichzeitig drücken) - bei englischen Tastaturen [Ctrl] und [V] - oder mit Hilfe der Einfügetaste. Bei manchen Bildbearbeitungsprogrammen (Photoshop, Corel Photo Paint 8.0) muß man vorher eine neue Datei anlegen (auf Datei -> Neu) klicken, um das Bild dann in diese Datei einzufügen.


    Ist das einigermassen gut erklaert,? keine Ahnung, ich kenn mich ja mit Windows nich aus.



    LG,
    Shura und die ganze Bande

  • Hi zusammen,


    hier mal ein Screenshot von mir. Hab mich dafür an einigen Tausi-Bildern bedient, hier bei Diplopoda. Inzwischen könnte ich sowas aber auch aus eigenen Bildern amchen, fällt mir dabei ein...


    Screenshot bei Windows ist eigentlich leicht: Taste "Druck S-Abf" (über den Pfeiltasten) drücken, Microsoft Photoeditor öffnen (sollte ja jeder drauf haben), dann "Bearbeiten - als neues Bild einfügen". Dann bloss noch Speichern und das wars *g*

  • Am schnellsten geht Druck S-Abf,und dann einfach in paint strg+v,wie Shura schon gesagt hat;)


    Und hier ist meiner,schlicht und mit Windows :undecided:


    Hmm,ich werde im schreiben immer langsamer,hatte direkt nach Shuras post angefangen:O

  • Das ist das Siegel der Vereinigten Staaten;)
    Gab es auchmal ,wie Lothar schin sagte,auf alten 1$ Münzen.
    Grüße martin

  • Hallo,


    bei mir tut sich nichts mit print Screen.


    Habe windows 2000 prof. drauf. Vielleicht eine andere Tastenkombination ?


    LG aus GR von LG

  • unter Win2000 eigentlich auch mit der "Drucken"-Taste, ansonsten probier mal Strg+Drucken und dann ab damit in Paint oder Photoshop (etc) und einfügen. :beer:

  • Quote

    Original von Lothar Gutjahr
    Habe windows 2000 prof. drauf. Vielleicht eine andere Tastenkombination ?


    Hi Lothar
    Die Taste "PrintScrn" hat seit Windows 3.0 (das waren noch Zeiten ;-) ) die Funktion, dass der aktuelle Bildschirminhalt in die Zwischenablage kopiert wird. Das ist bei Windows 2000 nicht anders. Wie bereits geschrieben wurde, kann der Inhalt der Zwischenablage anschliessend mit "Ctrl" + "V" in jedes grafikfähige Programm eingefügt werden.
    Zusammen mit der Taste "Alt" (also "Alt" + "PrintScrn") wird übrigens nur das aktuelle Fenster kopiert.


    Dass es bei dir nicht funktioniert, wird wohl an deiner griechischen Tastaur liegen. :D
    Leider kann ich dir nicht sagen, wie man PrintScrn auf griechisch schreibt.


    Gruss Dieter

  • Hallo Dieter,


    denke eher, dass diese Taste wie die scharf S einfach hinüber ist. Habe hier bei der 3.ten Rechner Generation seit dem Umzug nach GR immer noch eine alte deutsche Tastatur drann hängen. Zur Zeit beherbergt sie auch eine Schar frisch geschlüpfte Spinnenwinzlinge. Werde in ein paar Tagen, wenn die sich abgeseilt haben mit dem Staubsauger drann gehen. Vielleicht hilfts ?


    Habe schon gedacht, dass das Kontaktmaterial so was von korrodiert ist weil ich die Taste nie verwende ? Aber andere nie verwendete gehen ja auch.


    Aber um die neugierigen zu befriedigen: zur Zeit erstrahlt als Hintergrund NGC 6543 the Cats eye nebula aus dem Archiv von Hubble Heritage. Ein wunderschönes Gebilde. Wer sich für Astronomie ein wenig interessiert, dem empfehle wärmstens sich diese Bilder mal anzuschauen.


    Zu finden unter: http://heritage.stsci.edu/


    LG aus GR


    Lothar

  • Ich kriegs im Moment leider nicht hin....
    Mein Rechner geht überhaupt gar nicht mehr an X(
    Ich benutz grad den von meiner Freundin.


    Lothar: Wunderschön!!!!! Auch die anderen Bilder...
    Wie unfassbar klein wir doch sind (und natürlich wie unfassbar groß) :D
    Das gehört hier vll. nicht wirklich hinein, aber man sollte es mal gesehen haben...
    http://video.google.com/videoplay?docid=6945724039283018435
    LG JaN

    Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes...
    Salvador Dali

    Edited once, last by Jan ().