Reptilienbörse in Siegen

  • Sorry,


    kann ich leider nicht. :undecided:


    Kenne nur die Börsen in Offenbach, Giessen und die im Nordwest-Zentrum in Ffm.
    Die sind alle nicht ( halb ) so groß wie die Börse in Mannheim. Hab`gestern die Bilder von - ich glaube- Mone hier gesehen, die sie von Mannheim eingestellt hat... RIEßIG!


    Ich fahre jedenfalls nach Siegen und mache mir mal ein Bild davon: Größe, Angebot,etc.


    vG Jean

  • Hallo zusammen,


    bisher waren die Börsen in Siegen, was das Angebot von Wirbellosen angeht nur mäßig. Am ehesten kamen noch Liebhaber von Vogelspinnen und Skorpionen auf ihre Kosten.
    Aber vielleicht hat sich ja mal was getan.


    LG Loba

  • So, komm gerade von Siegen.
    Loba hat recht, fast alles für Reptilien, aber auch Amphibien hab ich gesehen. Käferlarven, Stabschreckenwaren auch angeboten und 2 Tische mit A, gigas. Ich konnt nicht wiederstehen und habe mir einen kleineren von 12cm gekauft für runtergehandelte 8€.


    LG Achim.... :wink:

  • Hallo,


    die Börse in Siegen ist nicht so der Renner. :undecided:

    Die Halle ist sehr klein/eng und für mich als Füßersuchende weniger Interessant.


    Massig Kornis, Leopardgeckos, Frösche, auch Camäleons wurden angeboten.
    Einige (wenige) Stab/ Gespenstschrecken und noch weniger Tausis. Und die konnten noch nicht mal Bestimmt werden.



    vG Jean