Diplopoda.de Forum

Unread Threads

    1. Topic
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Waldfee´s vielbeinige Krabbler 226

      • Waldfee
    2. Replies
      226
      Views
      38k
      226
    3. Waldfee

    1. Johnny´s Krabbler 206

      • JohnnyG
    2. Replies
      206
      Views
      8.8k
      206
    3. Panka

    1. Bekämpfung von Trauermücken in einer Asselbox 12

      • Lillia
    2. Replies
      12
      Views
      273
      12
    3. Zandatsu

    1. Tod durch Parasiten (Wurm)? 2

      • Darkhorse
    2. Replies
      2
      Views
      89
      2
    3. Waldfee

    1. Endlich Bilder von meinen Süßen 😍 116

      • Jessica
    2. Replies
      116
      Views
      4.4k
      116
    3. Jessica

Recent Activities

  • Panka

    Reacted with Like to Waldfee’s post in the thread Waldfee´s vielbeinige Krabbler.
    Reaction (Post)
    Ha, ha, vorgestern hab ich die Kürbisse auch genauer angeschaut. Die waren mir aber alle zu gross. Müsste ja auch Bio sein wegen der Schale.
  • Waldfee

    Replied to the thread Waldfee´s vielbeinige Krabbler.
    Post
    Ha, ha, vorgestern hab ich die Kürbisse auch genauer angeschaut. Die waren mir aber alle zu gross. Müsste ja auch Bio sein wegen der Schale.
  • Panka

    Reacted with Like to Waldfee’s post in the thread Waldfee´s vielbeinige Krabbler.
    Reaction (Post)
    Hallo miteinander

    Gestern Abend wollte ich im Vorbeilaufen nachschauen, ob ich vielleicht einen der neuen S. caudulanus entdecke und sehe dieses Bild.
    Lauter D. macracanthus.

    Heute Morgen ganz ähnlich, mit C. splendidus dabei, zwei davon mittendrin bei der…
  • Panka

    Reacted with Like to Waldfee’s post in the thread Waldfee´s vielbeinige Krabbler.
    Reaction (Post)
    Hallo miteinander

    Kürbis ist lecker... finden die D. macracanthus und ein paar C. splendidus
  • Panka

    Replied to the thread Waldfee´s vielbeinige Krabbler.
    Post
    Ich stand gestern schon vor einem Kürbis und überlegte, einen für meine Tausis mitzunehmen :/
    ist ja auch ein schöner Farbklecks im Terra ;)
  • Panka

    Reacted with Like to Mazikeen’s post in the thread Waldfee´s vielbeinige Krabbler.
    Reaction (Post)
    ich hatte letztes Jahr auf fb ein Bild gesehen, da hatte jemand einen kleinen Kürbis ins Terra gelegt, nur oben am Strunk abgeschnitten. die Füsser und Asseln hatten ihn komplett leer gefressen. Richtig ausgehöhlt und Köttel darin hinterlassen. Die…
  • Panka

    Replied to the thread Johnny´s Krabbler.
    Post
    Hallo Johnny,
    um die Beobachtungen der Paarung beneide ich Dich :P
    bei mir paart sich nichts oder ich verschlafe es :rolleyes:

    Klasse Baumstamm :thumbup:
  • Panka

    Reacted with Like to JohnnyG’s post in the thread Johnny´s Krabbler.
    Reaction (Post)
    Hallo,
    Ich hab mal wieder Bilder;)

    Hier habe ich die erste Paarung bei den C.spec.Mosambik gesehen, was mich unheimlich freut.



    Die C.splendidus sind nachts auch recht aktiv, da werden Flechten gefuttert, sich gepaart und ein S.spec.1 belästigt:D




    Mein letzter…
  • Jessica

    Reacted with Like to JohnnyG’s post in the thread Johnny´s Krabbler.
    Reaction (Post)
    Hallo,
    Ich hab mal wieder Bilder;)

    Hier habe ich die erste Paarung bei den C.spec.Mosambik gesehen, was mich unheimlich freut.



    Die C.splendidus sind nachts auch recht aktiv, da werden Flechten gefuttert, sich gepaart und ein S.spec.1 belästigt:D




    Mein letzter…
  • Godin

    Reacted with Like to JohnnyG’s post in the thread Johnny´s Krabbler.
    Reaction (Post)
    Hallo,
    Ich hab mal wieder Bilder;)

    Hier habe ich die erste Paarung bei den C.spec.Mosambik gesehen, was mich unheimlich freut.



    Die C.splendidus sind nachts auch recht aktiv, da werden Flechten gefuttert, sich gepaart und ein S.spec.1 belästigt:D




    Mein letzter…

News

  • Hallo,

    Ich habe zwei Tausis, wovon einer jetzt verstorben ist.

    Er lag vorgestern halb eingerollt an der Oberfläche und seine untere Hälfte hat sich nicht mehr bewegt,

    da war er also anscheinend schon im sterben. Ich war mir nicht sicher was ich machen soll und habe ihn liegen gelassen.

    Gestern Abend war er dann tod (tut mir so leid) und als ich ihn rausnehmen wollte, hat ein weißer Wurm rausgeguckt.

    Nun weiß ich nicht, ob der Wurm schuld am Tod war oder etwas anderes. Dem anderen Tausi geht es soweit gut.

    Nun meine Frage, wenn es am Wurm lag, hätte man es vermeiden können? Und ist der andere Tausi jetzt auch gefährdet?

    Muss ich irgendwas machen, die Erde austauschen oder so?

    In meinem Buch steht etwas von Nematoden, aber nicht was man gegen sie tun kann. Um den Kot zu untersuchen habe ich leider kein Mikroskop...


    Ich wollte mir wahrscheinlich zwei spirostreptus-servatius dazu holen, damit der andere nicht alleine ist. Ich weiß leider nicht mehr genau welche Art er ist.

    Ich hatte ihn etwa 1 1/2