Diplopoda.de Forum

Unread Threads

    1. Topic
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Fragen zu Oreophoetes peruana vergesellschaftung mit Tausendfüssern und Käfern? 4

      • Schreckse
    2. Replies
      4
      Views
      115
      4
    3. Schreckse

    1. Bandfüßer und Tausendfüßer zusammen halten? 2

      • Autumn
    2. Replies
      2
      Views
      31
      2
    3. Autumn

    1. Johnny´s Krabbler 472

      • JohnnyG
    2. Replies
      472
      Views
      54k
      472
    3. Waldfee

    1. Avocado Blätter und Sprühflasche Entkalken 3

      • Santiago
    2. Replies
      3
      Views
      57
      3
    3. Shura

    1. Mones Rückkehr ins Krabbelchaos 2

      • Mone
    2. Replies
      2
      Views
      84
      2
    3. Mone

Recent Activities

  • Hallo Mohammed,

    Danke für deine sehr ausführliche Antwort!

    Ich habe bisher 3 Jahre Erfahrung mit Extatosoma tiaratum. Bei denen hatte ich glücklicherweise nie Probleme mit zu viel Nachwuchs, aber danke für die Warnung.
    Stimmt, das mit dem Klettern hatte ich…
  • Schreckse

    Reacted with Like to Waldfee’s post in the thread Waldfee´s vielbeinige Krabbler.
    Reaction (Post)
    Hallo ihr Lieben

    Rutscht gut in ein hoffentlich gutes und gesundes Neues Jahr.

    In diesem Sinne
    Tschüss 2021
  • Waldfee

    Reaction (Post)
    Hi😊

    Danke für deine Antwort.

    Das war doch schonmal sehr hilfreich. Ich muss gestehen das ich mich selbst auch nicht allzusehr belesen habe was Bandfüsser angeht, da ich nie vorhatte mir welche zu halten. Jetzt wollte ich erstmal wissen ob die gemeinsame…
  • Autumn

    Reacted with Like to JohnnyG’s post in the thread Johnny´s Krabbler.
    Reaction (Post)
    So, da schreibe ich wieder,

    Ich darf euch heute einige Neuzugänge vorstellen,
    Von ninchen habe ich 6 kleine Odontostreptus sjoestedti bekommen
    Es sind Nachzuchten, deswegen hoffe ich dass die sich gut bei mir machen,

    Die O.sjoestedti sind ja nicht gerade…
  • Autumn

    Reacted with Like to JohnnyG’s post in the thread Johnny´s Krabbler.
    Reaction (Post)
    Hallo an alle,
    Gestern hab ich bei 5 Terras Substratwechsel gemacht.
    Die Ganze Aktion hat inklusive Substrat anmischen und hinterher aufräumen etwa 6 einhalb Stunden gedauert

    Aber ich bin sehr froh es hinter mir zu haben und auch sehr zufrieden mit dem…
  • Autumn

    Reacted with Like to beate’s post in the thread Johnny´s Krabbler.
    Reaction (Post)
    Die Antwort D ist das Schöne an der Sache.

    LG Beate
  • Autumn

    Reacted with Haha to Waldfee’s post in the thread Waldfee´s vielbeinige Krabbler.
    Reaction (Post)
    Hallo ihr Lieben

    Rutscht gut in ein hoffentlich gutes und gesundes Neues Jahr.

    In diesem Sinne
    Tschüss 2021
  • Autumn

    Reacted with Like to Waldfee’s post in the thread Waldfee´s vielbeinige Krabbler.
    Reaction (Post)
    Hallo miteinander

    Ich habe ein paar Fressbilder von gestern und heute. Konnte mich nicht entscheiden, darum zeige ich euch alle :)

         

      
  • Autumn

    Reacted with Like to Waldfee’s post in the thread Waldfee´s vielbeinige Krabbler.
    Reaction (Post)
    Ich wünsche allen Foris schöne und entspannte Osterfeiertage



    Da es hier keinen Osterhasen Smiley gibt, bekommt ihr meinen Viktor im Grasnest :)

  • Autumn

    Post
    Hi😊

    Danke für deine Antwort.

    Das war doch schonmal sehr hilfreich. Ich muss gestehen das ich mich selbst auch nicht allzusehr belesen habe was Bandfüsser angeht, da ich nie vorhatte mir welche zu halten. Jetzt wollte ich erstmal wissen ob die gemeinsame…

News

  • Hallo ihr Lieben,


    eine Freundin von mir hält momentan 2 Bandfüßer (C. vittatus vittatus). Sie muss/möchte die Haltung aus persönlichen Gründen aufgeben.

    Nun hat sie mich gefragt ob ich die beiden übernehmen könnte.


    Ich habe leider keinen Platz mehr für ein viertes Terrarium in meiner Einzimmer Wohnung. Nach allem was ich jetzt recherchiert habe müsste die gemeinsame Haltung mit Tausendfüßern doch eigentlich problemlos funktionieren oder?Die Lebensweise und Ernährung ist mehr oder weniger dieselbe und die klimatischen Anforderungen sind auch gleich.


    Hat einer von euch Erfahrungen damit gemacht? Oder gibt es Einwände dagegen?




    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen😊


    In der Zwischenzeit werde ich bei dem guten Wetter heute mal wieder einen Ausflug in den Wald machen und meinen Laub, Flechten und weißfaulen Holz Vorrat aufstocken. 😅👍


    Viele Grüße


    Autumn

  • Huhu Füsserfreunde,


    wir haben 2 Avacode Pflanzen die immer mal wieder zurückgeschnitten werden müssen und dabei einige ihrer hübschen Blätter lassen müssen.

    Haben uns gefragt ob wir die nicht frisch oder getrocknet ins Terra zu den Füsser und den Asseln geben können.

    Habe im Netz erstmal nix gefunden das dagegen spricht bzw. die Blätter sollen ungiftig sein.


    Wollte mich aber nochmal bei euch Rückversichern. Könnte mir vorstellen dass durchs Düngen vielleicht was in die Blätter geht oder so? :/



    Nächste Frage wäre entkalken von Sprühflaschen. Trotz der Verwendung von weichem Wasser bleibt nach einiger Zeit die ein oder andere Kalkflocke nicht aus.

    Ich vermute mal den Füssern schadet es nicht, da man ja sowieso Kalk zum Futter gibt, aber die Flasche würde halt irgendwann zu sein.

    Normal entkalke ich mit Essigessenz und würde die Flasch natürlich gründlich ausspülen aber Frage mich ob z.b. auch kleine Restmengen schädlich sein können (Säure) oder durch den Geruch die Tiere stören würden.